Professionelle Website erstellen lassen – Kosten

Wie viel kostet die Erstellung einer Website?

Sie möchten eine eigene Homepage für Ihr Unternehmen erstellen lassen und wollen wissen, mit welchen Kosten Sie für die Website-Erstellung rechnen müssen? Wir erklären nachfolgend, wie sich die Kosten für eine neue Webseite zusammensetzen.

Welche Art von Website wollen Sie?

Es gibt eine große Palette an Website-Typen, die sich hinsichtlich des Aufwandes für eine erfolgreiche Umsetzung ihres Projektes unterscheiden. Wir prüfen daher zuerst, welches Ziel Sie mit ihrer Website verfolgen und welche Inhalte Sie mittel- und langfristig auf der Webseite platzieren möchten. Daraus ergibt sich ein passender Website-Typ, wie z.B.

Landingpage

Eine Landingpage ist ideal, um Ihren Besuchern einzelne Produkte und Angebote zu präsentieren und Ihre Conversion Rate zu erhöhen.

Mit welchen Kosten muss man für eine individuell gestaltete Landingpage rechnen? Je nach Aufwand und Komplexität können wir eine moderne, responsive Landingpages ab 399€ erstellen. Unsere Abo-Modelle inkl. Premium-Hosting und -EMail-Service gibt es auch für Landingpages.

Anders als preislich günstigere Baukastensysteme erhalten Sie ein individuelles Webdesign durch unser qualifiziertes Werbeagentur-Team. In diesem Preis sind außerdem folgende Arbeiten enthalten:

  • Business Analyse
  • Erstellung und Aufbereitung der Inhalte, z.B. Texte, Bilder und Animationen
  • UX Design
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Pflichtseiten wie Impressum und Datenschutzerklärung 
  • Ein passendes Angebot für Support und Wartung (gegen Aufpreis)

Blog

Für einen Blog benutzt man ein CMS wie z.B. WordPress nutzen. Weil WordPress eine freie Software ist, versuchen viele Laien die ersten Schritte selbst umzusetzen. Dazu werden vorgefertigte Designs genutzt, aber Ihr Unternehmen ist ja auch nicht „von der Stange“. Mit der Zeit ergibt sich die Notwendigkeit weitere Funktionen anzubieten, die Fachwissen erfordern. Unternehmen und Institutionen sollten einen Blog daher immer von Experten erstellen lassen.

Als Webagentur aus Berlin unterstützt die DSHG ihre Blog-Kunden mit vielen inklusiv Leistungen: Erstellung eines responsiven Webdesign, UI-Konzeption, Content-Strategie, Online-Marketing, SEM, SEO und SMM und natürlich auch beim persönlichen Support, Schulung und Wartung. 

Firmenwebseite

Eine geschäftliche Webseite ist für Ihre Kunden oft der erste Berührungspunkt mit Ihrem Unternehmen. Eine professionelle Umsetzung ist hier entscheidend, denn aus den Besuchern sollten ja gute Kunden werden, sie sich so einfach wie möglich informieren und mit Ihnen in Verbindung setzen können.

Eine Firmenwebsite ist ein zentrales, technisch komplexes und individuelles Werbemedium!

Die individuell gestaltete Internetpräsenz, die zu Ihrem CI passt, schafft Vertrauen. Die Investition in eine professionell erstellte Webseite wird sich langfristig immer auszahlen.

Auch Verbände, Vereine und Kommunen können Corporate Websites nutzen um Besucher umfangreich zu informieren. Sie bieten neben den Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme auch einen tiefen Einblick in Projekte, Dienstleistungen und besondere Angebote.

Eine Firmenhomepage erstellen wir zum Festpreis oder im Rahmen eines monatlichen Abonnements. Der Preis richtet sich individuell nach Aufwand für das Design und den benötigten Funktionalitäten.

Ein wichtiger Aspekt einer Website ist die Bildsprache. Professionelle Grafiken und Fotos werten jede Website auf, weil sie von den Besuchern schnell erfasst und positiv bewertet werden. Die DSHG erstellt professionelle Grafiken und Fotos, die genau zu Ihrer Website passen. Als Alternative können wir lizenzfreie oder gekaufte Stockfotos anbieten. Diese sind ebenfalls hochwertig, aber ein Kompromiss zur gewünschten Bildsprache und sie werden von vielen anderen Websites genutzt.

Onlineshop

Inzwischen kann man so gut wie jedes Produkt, Tickets, Dienstleistungen oder auch Lebensmittel online kaufen. Die richtige Wahl der Shop-Plattform ist wichtig, denn nicht jedes Shopsystem erfüllt alle notwendigen Voraussetzungen. Neben den Grundfunktionen (Katalog, Zahlarten, Versandoptionen etc.) ist eine gesetzeskonforme Umsetzung wichtig.

Viele aktuelle Onlineshops werden mit Shop-Systemen wie Magento, WooCommerce, Shopware oder Shopify erstellt. Korrekt eingerichtet funktionieren sie problemlos. Aber ein Onlineshop ist mehr als nur ein digitaler Warenkorb. Sie müssen Bestellungen, Kundenanfragen, Rücksendungen und Warenbeschaffung im Auge behalten. Hakelt es hier, springen die Kunden ab und schreiben schlechte Bewertungen. Neben einem gut geplanten durchdachten und reibungslos funktionierenden Warenwirtschaftssystem müssen auch die internen Abläufe stets optimiert und an die Kundenanforderungen angepasst werden.

Die DSHG unterstützt Sie in allen Bereichen mit viel Erfahrung und praktischen Lösungsvorschlägen. Dabei sind wir nicht an bestimmte Hersteller oder Anbieter gebunden. Wir erfassen und strukturieren alle Anforderungen, Schnittstellen und Prozesse entlang der Customer Journey. Die Projektplanung und Umsetzung beginnt erfahrungsgemäß bei etwa 999€. Bei großen Shop-Projekten (wie Multi-Channel Shops) können die Kosten fünfstellig werden.

Ab Produktangeboten im fünfstelligen Bereich und die dafür notwendige Automatisierung von Prozessen (z.B. OP-Ausgleich in der Buchhaltung), eine separate Shop-App, sehr hohe Artikelabverkäufe, diverse Sprachen oder verschiedene Währungen beim Einkauf und Verkauf geht, kann eine Gesamtlösung mehrere hunderttausend Euro kosten.

Dazu kommen laufende Kosten für zuverlässiges Hosting, die technische Wartung, Marketing und SEO.

Web-Applikation (Vergleichsseite, Verzeichnisdienste, Reiseportale, …)

Die Besucher Ihrer Seite haben die Möglichkeit eine Anwendung zu nutzen. Sie können z.B. nach Flügen suchen oder Angebote miteinander vergleichen. Bei einer Webapplikation passiert das meiste  im Hintergrund der Website: Algorithmen berechnen und filtern Suchergebnisse. Zudem kommuniziert sie mit anderen Applikationen, z.B. über eine API. Hört sich kompliziert an? Ist es auch!

Die Kosten für die Entwicklung variieren in Abhängigkeit von Art und Anzahl der zu implementierenden Schnittstellen, der Benutzerverwaltung und Berechtigungen, Upload-/Downloadmöglichkeiten für Medien. Ein eigener Marktplatz erzeugt zusätzliche Kosten unter anderem im Bereich Payment, Logistik und Shopping Integration.

Kosten für die professionelle Website-Erstellung

Nach dem was Sie oben erfahren haben, hängen die Kosten von Ihren Vorstellungen und den gewünschten Funktionen ab. Eine individuelle Landingpage ist schneller umgesetzt, als eine komplexe Seite, bei denen Funktionalitäten durch Programmierer erstellt oder individuell angepasst werden müssen. Da bei einer komplexen Unternehmenswebsite Sicherheit und professionelles Auftreten absolute Priorität haben sollten, reichen kostenlose Themes, Plugins, etc. oft nicht aus.

Generell lassen sich die Kosten für eine eigene Homepage in einmalige und sich wiederholende Positionen unterteilen.

Erstellungskosten (einmalig)

Die Kosten zur Erstellung der Webseite setzen sich maßgeblich aus dem Design und den angebotenen Funktionen zusammen. Faktoren bei der Gestaltung sind beispielsweise die Struktur der Website, professionelles Webdesign, die Vorbereitung für erfolgreiches Online-Marketing (z.B. SEO für Google), der Funktionsumfang, Sprachauswahl und Übersetzungen, Dringlichkeit und Sicherheit.

Wartungskosten (laufend)

Ohne regelmäßige Wartung geht im Internet nichts. Endgeräte, Browser und Kundenwünsche entwickeln sich ständig weiter. Eine Website muss sich neuen Anforderungen stellen und dabei sicher und zuverlässig arbeiten. Kosten für Wartungen und Updates gehören also in die Gesamtkalkulation der Kosten für das Erstellen einer Website.

1470399607_Illustration.png
1470399674_App_Development.png
1470399662_Marketing.png

Welche weiteren Website-Kosten können entstehen?

Hosting: Es gibt zahlreiche Hostingangebote für Websites, zu ganz unterschiedlichen Preisen. Hintergrund ist hier vor allem Serverauslastung. Werden von einem Server bewusst wenige Kunden bedient, ist das gut für die Performance, die Kosten pro Kunde sind aber höher, als wenn derselbe Server von sehr vielen Kunden genutzt wird.

Redaktion: Ein guter Text schreibt sich nicht von alleine und im Hinblick auf das Thema Suchmaschinenoptimierung gilt es hier unzählige Dinge zu beachten. Wer wiederum nicht genügend Zeit in SEO investiert, wird langfristig keinen Erfolg bei Google & Co. erzielen. 

Beratung: Eine DSGVO-konforme Umsetzung passiert nie automatisch. Gerade im Bereich eCommerce wird oft Hilfe benötigt, denn Lösungen vom US-Markt müssen insbesondere bzgl. der E-Commerce-Vorgaben der EU geprüft werden.

Marketing: So einfach die Funktion implementiert kann, selbst ein Newsletter-Versand kompliziert wird, wenn er erfolgreich sein soll. Ein Newsletter gehört zum großen Bereich der Marketing-Maßnahmen (Social Media, Google AdWords, Display-Werbung, etc.). Lassen Sie sich von Fachleuten beraten, die Kosten lassen sich gegen den Erfolg rechnen.

CI-Entwicklung: Als Unternehmen sollten Sie auch bei der Website-Gestaltung auf einen Style-Guide zurückgreifen. Hier werden unter anderem die Verwendung von Logo, Schriftarten, Farben und eine einheitliche Bildsprache festgelegt. Ein Style-Guide kann neu erstellt oder um das Thema Online erweitert werden.

Zusammenfassung

Was eine Webseite kostet, kann man aufgrund der vielen Optionen zur Umsetzung nicht pauschal sagen, aber mit Hilfe der Übersicht, die wir Ihnen gegeben haben, können Sie abschätzen, welche Ausgaben Sie einplanen sollten.

Die Kosten hängen von Ihrem Anspruch und dem gewünschten Ziel ab. Wir helfen beim Sparen, denn kostenlose Systeme wie WordPress oder TYPO3 schonen das Budget. Kalkulieren Sie aber Wartungskosten und Marketing-Ausgaben ein. Die beste Website ist ohne Besucher nichts wert und wenn sie nicht sicher ist oder nicht mehr mobil nutzbar ist, wird sie niemand nutzen wollen.

Exzellente Qualität ist gut investiertes Geld und professionelle Agenturen wie die DSHG sind der optimale Weg, erfolgreiche Websites erstellen zu lassen.

Wenden Sie sich an die DSHG - Webdesign Agentur aus Berlin

Wir beraten Sie gerne und helfen bei der Erstellung Ihrer Webpräsenz.

Wussten Sie schon...

… dass die richtige Online-Marketing Strategie qualitativen Traffic generiert und dadurch für mehr Verkäufe sorgt?

Lassen Sie sich keine potentiellen Kunden mehr entgehen. Nutzen Sie unsere Angebote zum Online-Marketing.